hero-event

Events

Gilles Menüabende sind immer eine besonders gute Gelegenheit sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Hier treffen sich Einzelpersonen oder kleine Gruppen, Singles und Paare, beste Freundinnen oder beste Freunde, die einen schönen Abend mit gutem Essen und Trinken verbringen möchten.

Vor, zwischen und nach den einzelnen Menügängen – wie in Frankreich üblich – ist Zeit sich kennenzulernen und miteinander zu plaudern. Und wer weiß – vielleicht entstehen auch neue wunderbare Freundschaften.

Apéritif, auf die einzelnen Gänge abgestimmte Weine, Wasser, Digestif oder Kaffee sind im Preis enthalten.

Nächster Menüabend

06. April 2019 – 18.00 bis ca. 23.00 Uhr

Ort: „Der Turm“, Bergiusstraße 12, 22765 Hamburg-Ottensen
 

AMUSE GUEULE

Dattel umhüllt mit Speck und köstlich gefüllt
Datte farcie et enrobée de lard

ENTRÉE

Paprikasüppchen mit Knusperei
Soupe de poivrons et ses petits croûtons

PLAT PRINCIPAL

Provenzalisches Lammkarree mit Ratatouille und Cousous
Carré d´agneau provençal sur ratatouille et couscous

DESSERT

Creme Karamell mit Himbeeren
Crème caramel et ses framboises

WEINEMPFEHLUNGEN

Apéritif „Crémant de Loire, Brut“ mit oder ohne Cassis
Vin blanc: Trésor d´antan 2015, Pinot Blanc Vrai
Pays du val de Loire
Vin rouge: Ventoux 2016, Domaine de Mayol
Mineralwasser, Café/ Espresso


 

Preis inkl. Getränke: 75,00 EUR

Anmeldung bitte bis zum 23. März 2019.
Das aktuelle Menü als pdf-Datei.



 

Und natürlich können Sie den Menüabend auch verschenken.
Hier geht es zum Gutschein.

Jetzt reservieren!


Eventgalerie

Egal zu welcher Jahreszeit – Gilles stellt für Sie wundervolle, saisonal abgestimmte Menüs zusammen. Im April 2016 haben wir mit den Menüabenden begonnen. Damit Sie einen Eindruck von dem bekommen, was Gilles Ihnen anbietet, haben wir Ihnen die letzten Veranstaltungen einmal zusammengestellt. Lassen Sie sich überraschen!

01. Dezember 2018

Das Dezembermenü 2018

Und plötzlich war der Sommer vorbei und schon stand Weihnachten (fast) vor der Tür. Also starteten wir mit einer deftigen Entenleber auf Brioche und Blaubeer-Konfitüre, gefolgt von einem wärmenden Kürbis Kokosmilchsüppchen mit Garnelen. Als Hauptgang gab es eine an den Sommer erinnernde Entenbrust mit Orangensauce. Abgerundet wurde das ganze Menü dann mit dem Coupe Louis, einem Klassiker von Gilles alten Lehrmeister und väterlichem Freund Louis Bouillon.
Das gesamte Septembermenü als pdf-Datei.

08. September 2018

Das Septembermenü 2018

Frisch aus den Sommerferien wieder zurück gab es als Aperó Pastis wahlweise mit oder ohne Alkohol. Weiter ging es mit der Spezialität aus Gilles Heimat, dem Rillette aus dem Départment Sarthe.

Da wir gerade von der französischen Atlantikküste zurückkamen durfte zur Vorspeise ein Sardinentartar nicht fehlen. Als Hauptgang war die Perlhuhnbrust Montmorency eine Überraschung und abgerundet wurde das ganze Menü mit einer ordentlichen Portion Schokoladen-Mousse.
Das gesamte Septembermenü als pdf-Datei.


12. Mai 2018

Das Maimenü 2018

Den Menüabend haben wir mit einem erfrischenden bretonischen Apéritif begonnen. Zum Hauptgang gab es ein in Frankreich sehr beliebtes Gericht: Kaninchen mit Estragon-, Senfsauce. Und die bayerische Creme in der Variante „einmal ganz anders“ war für eine Überraschung gut.
Das gesamte Maimenü als pdf-Datei.


25. November 2017

Das Wintermenü 2017

Das Jahr haben wir mit einer Entenleber Pâté, einem lächelnden Feldsalatsüppchen und Rehmedaillons mit Maronensauce verabschiedet. Ein süßes Ende durfte natürlich auch nicht fehlen. Birne und Schokolade tut immer gut.
Das gesamte Wintermenü als pdf-Datei.


09. September 2017

Das Sommermenü 2017

Nach einer Pause konnten wir endlich in neuer Umgebung unsere Menüabende weiter fortsetzen. Die frisch aus der Loir mitgebrachten Sommerweine begleiteten die vegetarische Vorspeise und das Hauptgericht mit Zanderfilet.
Das gesamte Sommermenü als pdf-Datei.


05. November 2016

Das Herbstmenü 2016

Ein Herbstgenuss in drei Gängen mit einem amuse-gueule und passender Weinbegleitung. Als Hauptgang gab es Wildschwein Grand Veneur.
Das gesamte Herbstmenü als pdf-Datei.


09. Juli 2016

Das Sommermenü 2016

Bei unserem Sommermenü haben wir mit einem gut gekühlten Crémant begonnen. Als Hauptgang gab es Kalbsmedaillons mit grünem Spargel, zarter Vanillesauce und Risotto.
Das gesamte Sommermenü als pdf-Datei.


23. April 2016

Das Frühlingsmenü 2016

Das Frühlingsmenü – unser erster Menüabend. Da gab es französische Klassiker: Flußkrebs mit Sauce Nantua und Coq au Vin mit Drillingen und Gemüse.
Das gesamte Frühlingsmenü als pdf-Datei.


Zum Seitenanfang...